Auburtin Original Sin

Auburtin Auburtin, Sündenfälle

No texts from this collection have yet been translated.

Die Geheimnisse der Dichter

Der Theaterkritiker

Die Villa mit den weißen Säulen

Eine Begegnung mit Dante

Die Inschriften

Das Sonett

Vom dichterischen Schaffen

Die Geheimnisse der Dichter

Die Goethephilologen

Phöbus und die Mollusken

Über Alexandria

Drei Reiche

Streik

Das Trajansforum

Was ist denn eigentlich Dichten?

Sieben und einer

Nick Carters Ende

Die Brüder in Apoll

Theater

Wider die Schlemmerei

Zusatz zu Brehm

Die Erfindung des Journalismus

Das Ende des Odysseus

Rat an den Schriftsteller

Blumensprache

Die Kastanie

Medjidje

In Pane, sub pane …

Die wahre Geschichte

Von Enten und von Helden

Canes familiares

Sündenfälle

Das Kostüm für Meyers

Die Schwalbennester

Blumensprache

Zeichen der Zeit

Provinz

Was ich in Frankreich erlebte

Vor dem Prozeß

Was ich in Frankreich erlebte

Im Zellengefängnis

Auf der Insel

Interview mit Ithuriel

Die Gedanken der vier Tage

Heraus

Nach dem großen Sterben

Vom Tag der Völker

Immer wieder Krieg

Das Mädchen und die Kanone

Ohne Fassade

Der Truthahn

Die an der Straße sitzen

Geist und Stoff

Neue Blüte

Von der Zukunft

Friede

Die Sonnenuhr von Bellevue

Durchschnitt durch Potsdam

Der Galawagen

Pasewalk

Soziale Krisen

Nach dem großen Sterben

Wie ich Sadist wurde

Der geheimnisvolle Gürtel

»Bringe die Waffen fort!«

Irrungen der Zeit

Sechs Tage

Philologisches Kolleg

Kant und die Kartoffel

Alter

Botanische Betrachtungen

Dramaturgie

Kinder

Über einen Feiertag

Das Motorrad

Der brennende Busch

Lehren der Wissenschaft

Japanische Novelle

Die Stimme des Herrn

Neues Leben

Konzert

Der Gott und der Vorschuß

Von großen Männern

Manieren

Irrungen der Zeit

Erinnerungen

Der Zauberhut: Ein Beitrag zur Psychologie der Frau

Opal

Reiseerinnerungen

Helgoländer Sitten

Spaziergang durch die Natur

An Weimar vorbei

Die Loreley mit dem Bizeps

Fische

Der Friedensquell

Die schlanke Hure

Das neue Paradies

Nach Delphi

Impressionen von der Hinfahrt

Ionisches Meer

Endlich auf der Akropolis

Der Alltag in Athen

Eleusis

Winke für die Reise

Das Agäische Meer

Marathon

Archäologische Notizen

Theater

Auf der Fahrt nach Delphi

Delphi

Wiener Spaziergänge – Römische Erfahrungen

Glockenspiele, Mirabella und Amadeus

Wiener Spaziergänge

Über die Wiener Würste

Es war einmal: Besichtigung von Schönbrunn

Dreimal Wien

Wie man ein Venediger Glas macht

Römische Erfahrungen

Hinüber nach Afrika

Spaziergang in Tripolis

Der Manzanares

Der Manzanares

Der Umbau des Prado

Goya und Greco

Der erste Künstler

Winter in Malaga

Bayona

In den Spielsälen von Sebastian

Das Kloster

Glückssucher, Schutzheilige, Caballeros

Der Deutsche und der Granatapfel

Spanierinnen

Die Zigeunerin und ich

Von der Wanderschaft

Spanische Anekdote

Pflücke den Tag

Pflücke den Tag

Bücherbesprechungen

Der Schritt ist das Ziel

Vom Menschen zum Seestern

Das Singen

Was ist der Mensch?

Der Philosoph oder Über das Wesen der Dinge

Der Markt der Wunder

Von den Brüsten

Meine Winterwonne

Alt und neu

Schulreform

Bei den Büchern der Stadt

Geschäfte

Das Fremde

Philosophie auf der Terrasse

Suchet nicht!

Die müde Stimme

Sie flechten und weben

Das Leben

Feuilleton

Aus dem Tagebuch eines Einsamen

Der Ironiker

Waidmannslust

Ruhm

Korrespondenz

Meine acht Seligkeiten

Medizinisches Kolleg

Ohne …

Erlebnis mit dem Tode

Epicyclus

Back to NationalbibliothekWien Bibliography

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s